Tüten machen glücklich

Immer wieder diskutierte Lesefutter-Frage ist, ob das, was auf Tüten steht, überhaupt wahrgenommen wird. Ja! Es wird! Wenn das Richtige auf der Tüte steht, erfreut es den Leser, macht ihn oder sie sogar etwas glücklicher und das Leben reicher.

So sehr, dass eine glückliche Tütenleserin im Blog ZEIT der Leser dazu postet.

… und nun sage mir niemand, das sei alles nur gekauft. Ich bin mit der Verfasserin weder verwandt noch verschwägert und Lesefutter ist an dieser beglückenden Tüte wirklich völlig unbeteiligt.

Allen Leser einen reichen und beglückenden Tag!

Schreibe einen Kommentar