Tools für die Schöne-Dinge-Shops

Es gibt es noch, das schöne Einkaufserlebnis mit Bummeln, Stöbern und dem Sich- Verführen-lassen.Ja, es nimmt sogar zu! [HWWI-Studie Einzelhandel im Wandel] Das shopping-Erlebnis gewinnt an Bedeutung als Freizeit- und Kontaktereignis.Sich in dem exklusiven Ambiente zu präsentieren, das genau diese Bedürfnisse erfüllt, bringt den Werbenden in Kontakt mit exklusiven Zielgruppen, und zwar genau in dem Moment, in dem der Kunde offensiv nach neuen Möglichkeiten und Ereignissen Ausschau hält. Diese offene Situation birgt enorme Potentiale für die Kundenansprache und den Imagegewinn der Marke.

In diesem Setting platzierte hochwertige Schokotäfelchen verbinden das positive Einkaufserlebnis über ein hervorragendes Geschmackserlebnis mit der Marke des Absenders. Aus anderen Zusammenhängen wissen wir, dass ein Lerneffekt um so intensiver ist, je sinnlicher er ist.

Die hochwertigen Schokotäfelchen ergänzen das Lesefutter-Einzelhandelsportfolio um Branchen, die mit Aktionstüten kaum erreichbar sind. Erlebnisstarke Touchpoints mit großen Potentialen können jetzt genutzt werden.

Unser Einführungsangebot 2016 – buchbar noch bis Weihnachten 2015