Wie sieht personalrecruiting heute aus?

 

Die Suche nach Mitarbeitern hat sich verändert. Eine Stellenanzeige reicht schon lange nicht mehr. In Zeiten des Fachkräfte- und Personalmangels herrscht ein intensiver Wettbewerb um Mitarbeiter und Auszubildende.

Es gibt zahlreiche Kommunikationskanäle zur Veröffentlichung von Stellenangeboten. Die Bewerber informieren sich auf unterschiedlichen Wegen. Wir haben beobachtet, dass Sie als Arbeitgeber gefordert sind, sich im Konzert der Anbieter immer wieder als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Sie müssen sich permanent zu Wort melden, Präsenz zeigen und durch diese Präsenz ihr Bemühen um den Mitarbeiter zum Ausdruck bringen. Der Arbeitnehmer hat die Wahl und Sie müssen permanent zugegen sein, um als attraktiver Arbeitgeber im Fokus zu bleiben. Und natürlich dürfen Sie den umworbenen Arbeitnehmer auch mal durch ungewöhnliche Aktionen überraschen….

Dafür haben wir verschiedene Maßnahmen entwickelt, die sich als Bausteine miteinander kombinieren lassen. Wir präsentieren Sie langfristig in Ihrer Zielregion alltagsnah und großflächig. Online unterstützen wir Sie zusätzlich durch gezielte social media Präsenz. Unsere Medien wie Aktionstüten Coffee-to go Becher, Bierdeckel gibt es zu Mitarbeiter-Recruiting Angeboten – online zu attraktiven Paketpreisen hinzu..

jetzt Kontakt aufnehmen und mehr erfahren!

online-Marketing überschätzt?

Eine interessante Analyse des w&v-check 2016 bietet Thomas Koch in seiner aktuellen w&v-Kolumne Agenturen haben den Knall noch nicht gehört.

Für Koch gibt es klare Hinweise darauf, dass Agenturen im Gegensatz zu den Werbetreibenden online-Markteing deutlich überschätzen: Online wird von den Agenturen (…) gehörig überschätzt. Da wundert es nicht, dass fast ein Drittel der Agenturvertreter die Bedeutung klassischer Werbung derzeit sogar für überschätzt hält. Sie blicken halt nur allzu selten über ihren Horizont und übersehen dabei, dass das Marketing ihrer Kunden auf einer viel größeren Klaviatur spielt (Direktmarketing, Events etc.) als sie selbst im Kompetenz-Portfolio haben. Auch bei der Einschätzung der Entwicklung des mobile internet als Werbemedium gibt es gravierende Differenzen zwischen Agenturen und Werbetreibenden.

Eine lohnende Analyse, die weitere Punkte behandelt. Die klassischen Medien und Print sind ganz sicher nicht tot.

 

Freibad-Marketing

Stellen Sie sich einen schönen Sommertag vor. Was gehört dazu? Sonne, ein schönes Eis… und Ihr Freibad!

Ein schönes, ungewöhnliches Marketing-Instrument ist, mit dem Freibad-Logo mitten ins Sommerfeeling zu gehen. Mit gebrandeten Eisbechern, die das Freibad-Logo tragen, entsteht eine tolle Verbindung von Sommer, Eis essen und Badespaß.

Die Präsentation des Bades in der regionalen Gastronomie, speziell in Eiscafes, ist eine Sommeraktion, die ein Vergnügen mit dem anderen verbindet.

Allerdings ist schnelles Handel gefragt. Die Produzenten arbeiten auf Hochtouren. Wer etwas machen möchte für die aktuelle Saison z.B. zu den Sommerferien, muss loslegen.
Wir unterstützen Sie gern in Planung und Umsetzung bei Ihrer Eisbecher-Sommeraktion!

Becher dunkel

Becher buntIMG_4023pappbecher_druck

Tools für die Schöne-Dinge-Shops

Es gibt es noch, das schöne Einkaufserlebnis mit Bummeln, Stöbern und dem Sich- Verführen-lassen.Ja, es nimmt sogar zu! [HWWI-Studie Einzelhandel im Wandel] Das shopping-Erlebnis gewinnt an Bedeutung als Freizeit- und Kontaktereignis.Sich in dem exklusiven Ambiente zu präsentieren, das genau diese Bedürfnisse erfüllt, bringt den Werbenden in Kontakt mit exklusiven Zielgruppen, und zwar genau in dem Moment, in dem der Kunde offensiv nach neuen Möglichkeiten und Ereignissen Ausschau hält. Diese offene Situation birgt enorme Potentiale für die Kundenansprache und den Imagegewinn der Marke.

In diesem Setting platzierte hochwertige Schokotäfelchen verbinden das positive Einkaufserlebnis über ein hervorragendes Geschmackserlebnis mit der Marke des Absenders. Aus anderen Zusammenhängen wissen wir, dass ein Lerneffekt um so intensiver ist, je sinnlicher er ist.

Die hochwertigen Schokotäfelchen ergänzen das Lesefutter-Einzelhandelsportfolio um Branchen, die mit Aktionstüten kaum erreichbar sind. Erlebnisstarke Touchpoints mit großen Potentialen können jetzt genutzt werden.

Unser Einführungsangebot 2016 – buchbar noch bis Weihnachten 2015

Agentur für Arbeit Recklinghausen

…siehe auch diesen Blogeintrag

WerbeTüten-Kampagne für die Agentur für Arbeit in Recklinghausen mit gutem Abschluss! Anlässlich der Tütenkampagne berichtet die Recklinghäuser Zeitung am 1. Mai ausführlich im Regionalteil über die Anliegen der Agentur für Arbeit im Landkreis Recklinghausen. Der WDR berichtet im TV mit einem Beitrag in der Lokalzeit Dortmund.

Arbeitsagentur backt keine kleinen Brötchen

Nie mehr kleine Brötchen backen oder keine Lust mehr auf Brotlose Kunst

Mit diesen claims wirbt die Agentur für Arbeit Recklinghausen für ihr Beratungsangebot und schafft so eine überzeugende Verbindung von Anliegen und Medium. Die Tüten werden entsprechend gezielt bei Bäckern eingesetzt. In den 10 Orten des Landkreises Recklinghausen werben die Brötchentüten in 46 Verlaufsstellen für den Service der Agentur für Arbeit.

Vier literarische Geschichten beleuchten das Anliegen auf ebenso unterschiedliche wie vergnügliche Weise…

Eine extra geschaltete Telefonnr. unterstützt die Rücklaufkontrolle.

Etwas über die Presseresonanz finden Sie hier.