Lesefutter-Autorin erhält Auszeichnung

Ein Blick auf die Zugriffszahlen des Monat Juli zeigt einen interessanten Verweis auf Lesefutter: Das Justizministerium NRW. Warum verlinkt das Justizministerium des bevölkerungsreichsten Bundeslandes auf Lesefutter – der Agentur, die Werbung und Literatur zusammenführt?

Die Lesefutter Autorin Angela Ljiljanic ist die Verbindung. Ihre Kunstaktion „Public Residence: Die Chance“ ist vom Landespräventionsrat des Landes NRW ausgezeichnet worden als Projekt des Monats Juli 2014. Gemeinsam mit drei weiteren Künstlern und den Anwohnern realisiert sie Kunstprojekte rund um den Dortmunder Borsigplatz. Der Verein Verein Machbarschaft Borsig11 und die Bonner Montagsstiftung Kunst und Gesellschaft fördern und wir gratulieren.