Geschichtsträchtige Tüten

150 Jahre Oberhausen mit der evo

In einer großen Kooperation tragen unser Kunde, die Energieversorgung Oberhausen, und das LVR Industriemuseum Oberhausen 150 Jahre Geschichte in die Stadt der Guten Hoffnung. Auf 80.000 Tüten, die vom Bäcker bis zur Buchhandlung dort zu finden sind, wo es etwas einzupacken gibt, zeigen historische Fotos Eindrücke von den Anfängen der noch jungen Stadt vor 150 Jahren bis heute.

Das Alltagsmedium Papiertüte transportiert den Arbeiteralltag und zeigt auf stimmungsvollen sw-Fotos Impressionen von rauchenden Schloten, von Arbeitern bei der Mittagspause, die neueröffnete Badeanstalt und zwischen frisch aufgehängter Wäsche Fussball spielende Kindern mit der obligatorscher Kohlenhalde. Längst vergangene Tage, geprägt vom Wohl und Wehe der Großindustrie und der Arbeiterkultur.

Ein Stück Erinnerungsarbeit auf einem Alltagsmedium, wie immer, um- und eingesetzt von der Agentur Lesefutter.

Die Energieversorgung Oberhausen demonstriert mit der Kampagne erneut ihren engagierten Einsatz für Kultur und Geschichte der Stadt Oberhausen.

Die Ausstellung Stadt der Guten Hoffnung – Bilder aus Oberhausen präsentiert noch bis Ende September die Geschichte Oberhausens in historischen Fotos.

lächelnde PR

erfolgreiche PR mit Literatur
Kommunikation beginnt mitunter schon mit einem Lächeln. Um zu zeigen, dass dies auch für Mobilfunkanbieter gilt, hat Lesefutter zur Eröffnung von 15 Niederlassungen in 15 Kleinstädten die Geschichte ’sunny side up‘ der Autorin Que Du Luu in lokalen Einzelhandelsgeschäften platziert. Wir freuen uns, dass wir die junge Autorin für die Tütenkampagne gewinnen konnten. In Vietnam aufgewachsen und in Deutschland lebend, sind Sprache und Kommunikation für sie wichtige Themen. Mit ihrer Geschichte unterstreicht der Auftraggeber die besondere Bedeutung, die das persönliche Gespräch z.B. in Beratungssituationen hat.
…und damit die neu eröffneten Geschäfte auch gefunden werden, erhielt jedes Geschäft seine Tüte mit individuellem Adresseindruck.

Wir freuen uns über das umfangreiche Medienecho. Mindestens neun lokale Printmedien von der Schleswig-Holsteinischen Landeszeitung bis zur Südwestpresse in Metzingen sowie ein Radiosender berichteten über die Aktion.

Gute Nacht mit Lesefutter – Lesefutter in der Schweiz

Werbung mit Literatur mal ohne Tüten
Mit schön gestalteten Gute Nacht Geschichten demonstriert das Luzerner Bettenfachgeschäft Thaler seit einigen Wochen seinen Kunden seine Wertschätzung. Auf DIN A4 Flyern aus fsc-Karton erzählen Lesefutter-Autoren von nächtlichen Reisen nach Tokyo, nachträglich gewonnenen Fußballweltmeisterschaften und kindlichen Einschlafritualen. Die Bettenhaus-Kunden freuen sich über diese kleine Aufmerksamkeit. Wer erinnert sich nicht gern an die Zeiten, in denen Eltern und Großeltern abends Geschichten erzählt haben…

Mit dem Bettenfachgeschäft Thaler aus Luzern begrüßen wir unseren ersten Schweizer Kunden.