Fortsetzungskrimi für die Straßenbahn

In diesen Wochen lernen Kunden und Freunde der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) ihr Verkehrsunternehmen neu kennen. Als neues Angebot von Lesefutter schreibt Rich Schwab für die SSB einen Fortsetzungs-Krimi-Blog, der zweimal wöchentlich – natürlich – im Stuttgarter Personennahverkehr spielen wird. Die Leser können dabei den Verlauf der Geschichte mit bestimmen. Die SSB transportiert mit diesem gezielt für sie geschriebenen Krimi ihre Unternehmensthemen auf neue Weise und erhält weiteren Content für ihre online-Angebote. Kundenbindung auf die unterhaltsame Art.
Gönnen Sie sich zum Jahresausklang montags und freitags ein paar Minuten literarische Auszeit und begleiten Sie Büb Klütsch, Rockmusiker und Amateurdetektiv, auf seiner Spurensuche durch Stuttgart. Viel Spaß.

Mehr von Rich Schwab gibts hier

5 Theaterstücke – 80.000 Tüten

5 Theaterstücke, 80.000 Tüten, 50 Geschäfte, 1 Stadttheater, 1 Stadtwerke, 1 Agentur – Wie macht man aus diesen Zutaten eine aufregende Marketing-Aktion??

Ganz einfach: Man nehme eine erfahrene Agentur, z.B. Lesefutter aus Bremen z.B. beauftragt durch die lokalen Stadtwerke z.B. die Energieversorgung Oberhausen und ein tolles Theater z.B. das Theater Oberhausen.

Dann bitte man die Dramaturgie des Theaters fünf Stücke auszuwählen und lasse den Lektor und das Theater geeignete Stückauszüge suchen. Die Agentur verbindet das alles mit Logos und Anzeigenmotiven und während die 80.000 Tüten produziert werden, spricht sie mit den 50 Geschäften. Dann kommt noch pünktliche Auslieferung hinzu, in diesem Falle mit Gogreen, weil’s gut ist für das Klima und schon kann’s losgehen…in Oberhausen. Und natürlich auch woanders…